< Waldweihnacht 2013
30.01.2014 20:08 Alter: 4 yrs
Kategorie: Fahrenberichte, StammesAktion
Von: Anja

Der Wald- und DU


Am 12.10.2013 fand der Herbstaktionstag der Pfadfinder Stamm „Ansgar“ aus Dauborn unter dem Motto „Der Wald – und DU“ statt. Zum Einstieg in den Tag begannen sie mit einigen Kennlern- und Minispiele wie „Der Waldmann“ oder der „Schlager-Wald-Star Louis“. Somit verbrachten die Pfadfinder den Vormittag auf der Gemeindewiese. Da das Wetter an diesem Tag mitspielte, konnte nach einer Stärkung das Geländespiel im Wald stattfinden.

 

In Form einer Schnitzeljagd durch den Wald mussten die Teilnehmer verschiedene Stationen ablaufen. Dort gab es verschiedene Aufgaben, die alle fünf Sinne des Menschen beanspruchten -Fühlen, Sehen, Schmecken, Riechen und Hören. Darunter waren Tannenzapfenzielwurf, blind Steine wieder erkennen, aber auch seine Wahrnehmung unter Beweis zu stellen. Die Pfadfinder durften 20 Sekunden ein Tablett mit verschiedenen Gegenständen ansehen und anschließend aus dem Kopf die gesehenen Gegenstände wieder nennen. Da das Thema mit dem Wald zu tun hatte und Tiere sich auch im Wald verstecken, so mussten sich auch zwei der Teilnehmer mit Hilfe von Blättern und Ästen tarnen lassen. Auch sich nachts im Wald zurecht zu finden lernten die Teilnehmer. Anhand eines Seiles mussten sie blind ein Parcour ablaufen. Viele andere Stationen waren nach ein paar Stunden abgelaufen, sodass alle sich wieder auf der Gemeindewiese versammelten. Dort angekommen empfing sie ein loderndes Feuer wo anschließend der Tag beendet wurde.

 

Den Teilnehmern aber auch allen Helfern hat es gut gefallen. Müde aber froh, dass der Tag gelungen war, trennten sich die Wege und die Herbstferien konnten endlich beginnen.